Schriftgröße:
    A A A
     
Aktuelles

 

ie Bewohner von Haus Lörick werden wei-testgehend von den Sorgen und Pflichten des Alltags entbunden und gewinnen so mehr Freiraum für eine aktive Freizeitgestaltung.
Haus Lörick bietet seinen Bewohnern seit Jahren ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Zweimal in der Woche werden im hauseigenen Theatersaal Konzerte – im Sommer auch draußen im Park auf der Freilichtbühne – Diavorträge, Rezitationen, Theaterstücke und Informationsvorträge angeboten.

Die kulturellen Veranstaltungen sind Bewohnern kostenfrei zugängig.

 










Kulturelle und sonstige Veranstaltungen im Haus Lörick – Mai 2019

 Änderungen vorbehalten 

 

         

Veranstaltungen nur für Bewohnerinnen
und Bewohner des Hauses.

                     
                                                                                     
   

06.05.
Montag

 

17.00 Uhr

„Geschichten, die glücklich machen“Gelesen von Brigitte Bollmann und Ilse Demny.Im Kleinen Speisesaal, Haus I

   
 
 
 
 
 
 
   
   

07.05.
Dienstag

 

 

Spargelfahrt an den Niederrhein

Spargelessen im Restaurant Haus Eyckmann in Walbeck. Möglichkeit zum Spargeleinkauf auf dem Spargelhof Allofs. Schwierigkeitsstufe A. Abfahrt: 15.00 Uhr. Preis: 15.50 €. Anmeldung bis 01.05. bei Frau Gehrke, Tel. 615, oder schriftlich an der Rezeption.              

   
   
 
 
 
 
 
 
   

08.05.
Mittwoch

 

 

Sprechstunde des Wohnstiftsbeirates
Von 10.00 bis 11.00 Uhr. Im Studio I

   
 
 
 
 
 
 
 
 
   

08.05.
Mittwoch

 

17.00 Uhr

Mitsingkonzert mit Melanie Arnold und Klaus Klaas

Beliebte Melodien der 1920er bis 60er Jahre. Die Texte zum Mitsingen werden gut lesbar auf Leinwand abgebildet. Dauer: ca. 60 Minuten.                  
Im Theatersaal

   
 
 
 
 
 
 
 
 
   

13.05.
Montag

 

16.00 Uhr

Ökumenisches Bibeltreffen
Mit Pastoralreferent Richard Schultze. Im Gruppenraum I

   
 
 
 
 
 
 
 
 
   

15.05.
Mittwoch

 

 

Menü des Monats

   
 
 
 
 
 
     
   

15.05.
Mittwoch

 

15.30 Uhr

Mittwochgespräch mit Pfarrer Michael Rischer

„Geht das: Spirituell sein ohne Gott? Fortsetzung der Frage, wie Menschen ohne Gott leben können…“. Im Studio I

   
 
 
 
 
 
   
 
   

15.05.
Mittwoch

 

17.00 Uhr

„Deutschland – Eine romantische Reise:
Vom Schwäbischen Meer an Rügens Klippen“

Filmvorführung – Mit dem nostalgischen Raddampfer geht es über den Bodensee, das „Schwäbische Meer“. Eng schachteln sich die Häuser an Lindaus Gassen. „Wo die dunklen Tannen ragen, Bäche rauschen und die stolzen Wolken jagen“, ragt im Harz der Brocken auf, auch „Blocksberg“ genannt und als Hexentanzplatz verrufen. Die Nadeln, Zacken und schroffen Felsen zeichnen das wildromantische Bild des Elbsandsteingebirges in der Sächsischen Schweiz. Der „Königsstuhl“ thront auf Rügen über steiler Meeresklippe; Linden-Alleen spenden Schatten und der „Rasende Roland“ faucht über die Insel. Burgen und Wein-Terrassen umrahmen Deutschlands Schicksalsstrom am Mittelrhein, Inbegriff der Romantik. Dauer: 50 Minuten.                 

Im Theatersaal

   
 
 
 
 
 
 
 
 
   

16.05.
Donnerstag

 

10.30 Uhr

Vorstellung der Kandidaten zur Wahl des neuen Wohnstiftsbeirates

Im Theatersaal

   
 
 
 
 
 
 
 
 
   

16.05.
Donnerstag

 

16.00 Uhr

Bibelkreis mit Monsignore Wilhelm Terboven
„Die Zukunft des Christentums in Europa.“

In der Kapelle

   
 
 
 
 
 
 
 
 
   

16.05.
Donnerstag

 

17.00 Uhr

Informationsveranstaltung für die im August stattfindende Reise nach Bad Zwischenahn

Im Theatersaal
Im Studio I.

   
 
 
 
 
 
 
   
   

22.05.
Mittwoch

 

19.00 Uhr

Konzert: Die Septette von Berwald und Beethoven
Franz Berwald: Septett B-Dur (1828)

Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur, op. 20

Ausführende: Liviu Neagu-Gruber, Violine; Momchil Terziyski, Viola; Michael Flock-Reisinger, Cello; Markus Vornhusen, Kontrabass; Wolfgang Esch, Klarinette; Jens-Hinrich Thomsen, Fagott; Egon Hellrung, Horn.

Im Theatersaal

   
 
 
 
 
   
 
 
   

 29.05.
Mittwoch

 

17.00 Uhr

„Die Perlen Großbritanniens – Wunderschöne Insel­welten vor England, Schottland, Wales und Irland“

Lichtbildervortrag von Wolfgang Senft, Hamburg.

Rund um England, Schottland, Wales und Irland erwartet den Reisenden eine Inselwelt ganz eigener Prägung, mit landschaftlicher Vielfalt und großem kulturellem Angebot. Viele Ziele sind nur per Schiff oder Hubschrauber erreichbar. Auf Abstechern ins Landesinnere gelangt man zu berühmten Gärten, Burgen, Schlössern und Natursehenswürdigkeiten ersten Ranges. So führt die Reise u.a. von der bizarren Basaltsäulenlandschaft des Giant’s Causeway an der rauen Küste Nordirlands über die Isle of Man mit ihrer historischen Pferdebahn, die Isle of Wight und die mitten im Golfstrom liegenden Isles of Scilly mit ihrer tropischen Vegetation bis an die Südküste Cornwalls; weiter von den schottischen High- und Lowlands mit ihrem satten Grün und ihren dramatischen Felsenküsten bis auf die Inselgruppe St. Kilda, fernab jeglicher Zivilisation den Äußeren Hebriden vorgelagert. Dauer: ca. 60 Minuten.              
 Im Theatersaal

   
     

Kursangebote – Unsere monatliche Empfehlung
     
   

„Gymnastik“ – Jeden Freitag, 9.45-10.30 Uhr im Theatersaal.
Leitung Kim Louis.

     

Gottesdienste
     
    Heilige Messe:    

Fr.  10., 17., 24., UND 31.05.
Jeweils 18.00 Uhr in der Kapelle

   
    Ev. Gottes-
dienst:
   

SA. 11. UND 25.05.
18.00 Uhr in der Kapelle

   
    Ökomenische
Andacht
   

Di. 07.05.
17.30 Uhr in der Kapelle

   
     
    Verkaufsausstellungen im Foyer
(Die Uhrzeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aushängen):
     
    02.05.
Donnerstag
    Die moderne Brillenwerkstatt – F.-H. Jäger    
               
     09.05.
Donnerstag
    Die moderne Brillenwerkstatt – F.-H. Jäger    
               
    14.05.
Dienstag
    Schmuckreparatur und -anfertigung – K. v. Deyen    
               
    15.05.
Mittwoch
    Schmuck und Accessoires – Angela Stifter    
               
     

Bitte notieren Sie folgende Termine:
               
    12.06.
Mittwoch
 

 

„Spanien in Europa, Europa in Spanien ‒ vom Mittelalter bis zur Gegenwart“ – Vortrag mit Lichtbildern. Von Prof. Helmut C. Jacobs, Essen.

   
 
 
 
 
 
 
   
   

19.06.
Mittwoch

 

 

„Giro d’Italia“
Eine musikalische Rundreise durch Italien mit dem Tea-Time-Ensemble der Tonhalle Düsseldorf